Home | Über Uns | Brunnenlauf | Läufe | Wettringen | Gästebuch
Hohenloher Silvesterlauf 2016
Regen erfrischt, Wind kräftigt ...

... oder: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur verschiedene Arten von gutem.

Silvesterläufer sind hart im Nehmen und lassen sich nicht vom Wetter abschrecken. Nach dem frühlingshaften Weihnachtswetter mussten sie sich nun bei Wind und Regen auf Temperaturen knapp über den Gefrierpunkt einstellen. 240 Läufer störte dies wenig und so konnten sie die Organisatoren der Spielvereinigung Hengstfeld über ein großes Feld freuen. 106 von ihnen entschieden sich für die große 10-Km-Runde.  Aus der starken Abordnung des  Lauftreffs Wettringen belegten Sandra Sobek nach 51:07 (diesjährige Bestzeit) min in der M35 und Karin Häberlein nach 51:08 min in der W45 jeweils den zweiten Platz. Über Altersklassensiege konnten sich bei den Damen Sandra Mack  in der W40 und Manuela Erhardt in der W 50 freuen.

Einen besonderen Dank an unseren Fotografen Harald, wir hoffen dass du im nächsten Jahr wieder mitlaufen kannst.

Ergebnisse

10 Kilometer
80. (2.W35) Sandra Sobek (LT Wettringen) 51:07
91. (2.W45) Karin Häberlein (LT Wettringen) 51:08

5 Kilometer
37. (13.M20) Philipp Vogel (LT Wettringen) 22:04
4. (6.M20) Jonas Ehrhardt (LT Wettringen) 20:35
43. (1.W40) Sandra Mack (LT Wettringen) 23:10
47. (2.M55) Walter Erhardt (LT Wettringen) 23:37 
64. (3.M55) Karlheinz Ruppe (LT Wettringen) 25:25
70. (5.WJ) Kristin Erhardt (LT Wettringen) 25:46
98. (6.WJ) Mara Mack (LT Wettringen) 28:30
35. (1. W50) Erhardt, Manuela  (LT Wettringen) 32:48.09

Mehr unter: www.hohenloher-silvesterlauf.de

Kontakt | Impressum | Links