Niedernhall – Running in the rain

Der Wecker klingelte um 6 Uhr, los auf die einstündige Fahrt um 6:45 Uhr hieß es für Susanne und Sandra S. Auf der Fahrt bei Crailsheim fing es an zu regnen und es hörte auch nicht mehr auf. In der Sporthalle bei der Startnummerausgabe trafen wir Nadja und Karin V. Um 9:05 Uhr war der Start auf unsere 10 Kilometer. Wir waren schon nass bevor es los ging.

Immer wieder ein toll durchorganisierter Lauf vom ersten Augenblick bis zum Ende für fast 3000 Läufer in den verschiedenen Disziplinen. 1008 Starter bei den 10 Kilometer, 707 beim Halbmarathon, 141 beim Marathon und viele weitere bei den Kindern, Inlinern und Rollis.

Der EBM-Pabst Lauf fand dieses Jahr bereits zum 24sten Mal statt und wir kommen sicher wieder.

Sandra Sobek 54:52 Min. 75. Frau von 388 Frauen 9. AK W40 von 48
Susanne Zeiger 55:32 Min. 97. Frau von 388 Frauen 5. AK W55 von 20
Nadja Hornung 57:45 Min. 143. Frau von 388 Frauen 16. AK W40 von 48
Karin Vorlaufer 1:14:05 Min. 361. Frau von 388 Frauen 44. AK W40 von 48

https://www.ebmpapst-marathon.de/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.