Das Sulzer Rundenzählen

An einem letzten Spätsommertag bei sonnigen 18 Gard nutzten 67 Läufer beim Kirchweihlauf in Kloster Sulz die Gelegenheit zu einem Wettkampf. Um 13:30 Uhr starteten 11 Bambinis (bis Jahrgang 2011) auf ihre 800 Meter, um 13:40 Uhr die 15
größeren Kids (Jahrgänge 2005-2010) auf ihre 1200 Meter. Die kleine Gruppe der Walker machte sich um 13:55 Uhr auf ihre idyllische Runde durch den Wald oberhalb von Kloster Sulz.

Pünktlich um 14 Uhr fiel dann der Startschuss für die 12 Kurzstreckler (2,4 km) und 29 Langstreckler (7,2 km). Für die Teilnehmer über 7,2 km war der bewährte Rundkurs zwischen Kloster Sulz und Siedlung mit dem kurzen giftigen Anstieg 6 mal zu absolvieren. Am Dorfplatz gab’s Runde für Runde viel Applaus und Blasmusik als kleine Aufmunterung und Anfeuerung.

Hier die Zeiten unserer Wettringer Läufer:

2400 Meter
Claus Sobek 10:21 min. 1. M50 6. Mann von 10 Männern
Saskia Dänzer 12:27 min. 1. U18 2. Frau von 2 Frauen

7200 Meter
Sebastian Dänzer 30:27 min. 2. U20 5. Mann von 24 Männern
Walter Schneider 41:45 min. 5. M55 23. Mann von 24 Männern
Sandra Sobek 42:41 min. 2. W40 4. Frau von 5 Frauen

https://www.kirchweihfreunde.de/kirchweihlauf-2019/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.