Glänzende Stimmung – unerwarteter Sonnenschein

Am zweiten Tag des Seenlandmarathons stand die klassische Distanz über 42,195 km im Mittelpunkt, hier waren es 208 Einzelstarter. Es gab auch einen Staffelwettbewerb (80 Starter mit bis zu 6 Läufern teilten sich die Marathonstrecke), ein Schülerrennen, einen Hobbylauf, Nordic Walking und den großen Halbmarathon mit 880 Läufern. Alles in allem waren es rund 2300 Teilnehmer quer durch die Wettbewerbe. „Glänzende Stimmung – unerwarteter Sonnenschein“ weiterlesen