Das Sulzer Rundenzählen

An einem letzten Spätsommertag bei sonnigen 18 Gard nutzten 67 Läufer beim Kirchweihlauf in Kloster Sulz die Gelegenheit zu einem Wettkampf. Um 13:30 Uhr starteten 11 Bambinis (bis Jahrgang 2011) auf ihre 800 Meter, um 13:40 Uhr die 15
größeren Kids (Jahrgänge 2005-2010) auf ihre 1200 Meter. Die kleine Gruppe der Walker machte sich um 13:55 Uhr auf ihre idyllische Runde durch den Wald oberhalb von Kloster Sulz.

„Das Sulzer Rundenzählen“ weiterlesen

Tag der Deutschen Einheit in Crailsheim

Der 10. Crailsheimer Stadtlauf hat sich zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt. Crailsheim lockte wieder über 1000 Teilnehmer, die zwischen den unterschiedlich langen Strecken – 500 Meter, zwei, vier und zehn Kilometer – wählen konnten. Zum 10. Geburtstag des Laufs ging erstmals eine echte Profisportlerin an den Start. Die mehrfache Deutsche Meisterin (in verschiedenen Distanzen) Sabrina Mockenhaupt-Gregor sicherte sich in 36:14 Minuten den Sieg auf der zehn Kilomterstrecke.

„Tag der Deutschen Einheit in Crailsheim“ weiterlesen

Niedernhall – Running in the rain

Der Wecker klingelte um 6 Uhr, los auf die einstündige Fahrt um 6:45 Uhr hieß es für Susanne und Sandra S. Auf der Fahrt bei Crailsheim fing es an zu regnen und es hörte auch nicht mehr auf. In der Sporthalle bei der Startnummerausgabe trafen wir Nadja und Karin V. Um 9:05 Uhr war der Start auf unsere 10 Kilometer. Wir waren schon nass bevor es los ging.

„Niedernhall – Running in the rain“ weiterlesen

Immer wieder unser Team – Highlight : das Kreuz

25. Mai 2019 – Staffellauf ums Autobahnkreuz Feuchtwangen

Am Samstag, 25. Mai 2019 fand zum 21sten Mal der allseits beliebte Staffellauf statt. Der Startschuß für 23 Teams fiel um 10 Uhr in Wettringen. Die erste Etappe nach Wörnitz wurde gleich als Speed-Berg-Etappe gewertet. Günter Seibold war in wahnsinnigen 28:27 Minuten als Erster in Wörnitz. Schnellste Frau war Gabi Kohl in 35:29 Minuten.

„Immer wieder unser Team – Highlight : das Kreuz“ weiterlesen

Gute-Laune-Wetter

24. März 2019 – Weinturmlauf Bad Windsheim

Nach dem Schneelauf im Vorjahr genossen sicher alle 639 Läufer bei sonnigen frühlingshaften Temperaturen um die 10 Grad die 18. Auflage des Weinturmlaufes.

Um 10 Uhr machten sich 154 Schüler und Jugendliche auf ihre 2,2 Kilometer lange Strecke, um 10:15 Uhr 97 Hobbyläufer auf 5,3 Kilometer und um 10:30 Uhr 62 Nordic Walker ebenfalls auf die 5,3-Kilometer-Distanz. 111 Teilnehmer wagten sich bei der Königsdisziplin (21,1 km) um 10:45 Uhr an den Start, sie mussten die 10 Kilometer Strecke zweimal bewältigen.

„Gute-Laune-Wetter“ weiterlesen

Seerunde im Dauerregen

Endlich mal nicht so heiss am See, die Wettervorhersage hat heuer recht behalten. Doch so einen Dauerregen bei 17 Grad und das ohne Wind, hatten wir noch nie. Von unserem Lauftreff wagten sich Tina Schreier und Sandra Sobek an die Halbmarathonstrecke. Tina entschied sich erst 2 Wochen vorher und knackte dann sogar ihre persönliche Bestzeit. Ganz ohne vorher mal ne längere Strecke gelaufen zu sein und ohne auf die Uhr zu schauen, flog sie nach 1:50:11 Std. ins Ziel. „Seerunde im Dauerregen“ weiterlesen